Galerie

Hinterm Horizont macht Schule

Hinterm Horizont macht Schule

Die Schulaufführung des Lindenberg-Musicals im Rahmen des Leipziger Bildungsprojekts zur DDR-Geschichte in Leipzig sprengte alle Erwartungen. Zwei Schulklassen inszenierten das Lindenberg-Musical "Hinterm Horizont" und arbeiteten auf unkonventionelle und kreative Weise die Geschichte der deutschen Teilung auf. Premiere war am 26.6.2013 in der Musikalischen Komödie in Leipzig. (Fotos: Frank Bartsch)

Bildergalerie »


Das Panikpreis-Finale 2012 in Calw

Das Panikpreis-Finale 2012 in Calw

Am 7. Juli 2012 fand das dritte Mal seit Stiftungsgründung das Hermann-Hesse-Festival statt: MisterME, Mark Tarmonea, Herbe Sahne, Fabian von Wegen, Turbine Weststadt und Nicolas Sturm spielten um den PANIKPREIS 2012. Außerdem wurde das aktuelle Afrika-Projekt vorgestellt, Hermann Hesse gefeiert, und Udo Lindenberg mit Panikorchester rockten anschließend den Calwer Marktplatz. (Fotos von Tine Acke)

Bildergalerie »


Ausschreibung des Panikpreis-Wettbewerbs 2012

Ausschreibung des Panikpreis-Wettbewerbs 2012

Am 10.10.2011 wurde in Pforzheim zum dritten Mal der Songwettbewerb PANIKPREIS ausgeschrieben. Nach der Pressekonferenz gab Udo Lindenberg am Abend ein exklusives Konzert, bei dem auch Panikpreisträgerin Milene auf der Bühne stand. (Fotos: A. Laich/H. Schnierle-Lutz)

Bildergalerie »


Unsere Projekte in Afrika

Unsere Projekte in Afrika

Am 17. Mai 2011 wurde das Udo-Lindenberg-Haus in den "Happy Watoto Home & Schools" in Ngorika, Tansania eröffnet. Die Udo-Lindenberg-Stiftung unterstützt das Projekt ´für Waisen- und Straßenkinder seit mehreren Jahren.

Bildergalerie »


Hermann-Hesse-Festival  und Panikpreis-Finale 2010

Hermann-Hesse-Festival und Panikpreis-Finale 2010

Das von der Udo Lindenberg Stiftung ausgerichtete Nachwuchs-Festival und Benefiz-Konzert für Afrika fand diesmal in Tübingen statt, einer weiteren Wirkungsstätte des Dichters Hermann Hesse. Udo Lindenberg und sein Panikorchester lieferten nach der Endausscheidung des Panikpreis-Wettbewerbs noch ein volles Showprogramm.

Bildergalerie »


Udos Reise ins Tessin

Udos Reise ins Tessin

Der Detektiv auf den Spuren des Dichtermeisters: Im Sommer 2009 reiste Udo Lindenberg erneut ins Tessin und erforschte die letzten Stationen im Leben und Wirken seines Inspirators und Seelenbruders Hermann Hesse. (Fotos: Tine Acke und Herbert Schnierle-Lutz)

Bildergalerie »


Udo meets Hesse

Udo meets Hesse

Am 3. Februar 2009 verwandelte sich Calw in einen von "365 Orten im Land der Ideen" - die Udo-Lindenberg-Stiftung bekam ihre erste Auszeichnung für innovative Kulturarbeit. Am Abend der Preisverleihung wurde Hesse gelesen, gesungen, getrommelt - und mit den Panikpreisbands gerockt:

Bildergalerie »


Das Kuratorium

Panikpreis-Finale 2008

Panikpreis-Finale 2008

Sie gaben alles und noch viel mehr: Angelas Park, Musa, Nele, Heuser, Stern*feld und Wirksystem sangen und spielten um den Panikpreis und für ein begeisterungsfähiges Publikum in Calw. Hier ein paar ausgewählte Bilder des Abends von Andreas Laich und Sandra Schumm.

Bildergalerie »


Hermann-Hesse-Festival 2008

Hermann-Hesse-Festival 2008

Das Hermann-Hesse-Festival im Rahmen von "Calw rockt" fand 2008 zum ersten Mal statt: sechs Finalisten-Bands rockten um den PANIKPREIS. Außerdem auf der Bühne vor dem Hesse-Haus: Burning Soil, arno - und Udo Lindenberg mit seinem Panikorchester!

Bildergalerie »


Mehr Fotos von panischen Expeditionen und hier!

Copyright Informationen

Alle von diesen Seiten heruntergeladenen Werke stehen honorarfrei zur Verfügung, wenn folgende Bedingungen erfüllt werden:

  1. Die Urheber
    Die angegebenen Urheber werden korrekt wiedergegeben.
  2. Veröffentlichungen
    URL-Links von Veröffentlichungen im World Wide Web werden uns via Mail mitgeteilt:
    tine@udo-lindenberg.de
  3. Print
    Es werden 2 Belegexemplare (bei TV- und Radiosendungen 1 Mitschnittband) geschickt an:
    Tine Acke / Udo Lindenberg
    Atlantic Hotel
    An der Alster 72-79
    20099 Hamburg

Wenn Sie weitere Bilder von www.udo-lindenberg.de brauchen, wenden Sie sich bitte an: tine@udo-lindenberg.de

Vielen Dank für Ihr Interesse und Ihre Aufmerksamkeit!