Medieninformationen

Willkommen im Pressebereich der Stiftung. Hier bekommen Sie regelmäßig aktuelle Medieninformationen als Download.

Ihr Ansprechpartner für alle Fragen rund um die Udo Lindenberg Stiftung ist Arno Köster.
Telefon: +49 (0) 172 35 30 998
E-Mail: arnokoester@udo-lindenberg-stiftung.de

Pressemeldungen

26.09.2013 - Panikpreisausschreibung 2014

Ausschreibung des Songwettbewerbs PANIKPREIS der Udo Lindenberg Stiftung. Alle Informationen, Daten und Teilnahmebedingungen.

PDF-Download


12.06.2012 - Die Panikpreis-Finalisten 2012 stehen fest

Die Jury unter Vorsitz von Udo Lindenberg hat entschieden, welche Bands am 7. Juli in Calw live um den Goldenen Hut 2012 spielen werden.

PDF-Download


11.04.2012 - 300 Bands beim Panikpreis 2012

PDF-Download


12.10.2011 - PANIKPREIS 2012

Ausschreibung läuft!

PDF-Download


15.07.2010 - 13-Jährige erhält Sonderpreis der Sparkasse Pforzheim Calw

Der Preis für die beste Hesse-Vertonung geht dieses Jahr an Milene Weigert.

PDF-Download


30.06.2010 - Udo Lindenberg rockt für die Uni Tübingen

Hermann-Hesse-Festival und Panikpreis-Finale in die Paul-Horn-Arena verlegt

PDF-Download


15.10.2009 - "Und du machst dein Ding..!"

Die Udo Lindenberg Stiftung schreibt zum zweiten Mal den Panikpreis aus - den Song-Wettbewerb für "Eigensinnige":

PDF-Download


23.09.2008 - S.Oliver Group spendet 50.000 Euro für die Udo Lindenberg Stiftung

PDF-Download


08.07.2008 - Gewinner der Sonderpreise stehen fest!

Der Sonderpreis der Udo-Lindenberg-Stiftung und Sparkasse Pforzheim-Calw für die beste Hessevertonung geht an die Band NELE.
Die Jury vergibt einen weiteren Nachwuchsförderpreis für den besten Text an die Band BURNING SOIL.

PDF-Download


28.06.2008 - Humanitäre Hilfsaktionen für Kinder in Tansania

PDF-Download


10.06.2008 - Finalisten fürs Hesse-Festival ausgewählt

PDF-Download


25.03.2008 - Statt zehn sind jetzt 17 im Halbfinale

Jury trifft beim Panikpreis die Vorauswahl


25.09.2007 - Panikpreis 2008

Song-Wettbewerb für junge Bands: Udo Lindenberg-Stiftung schreibt den Panikpreis 2008 aus


Pforzheim/Calw. Zum ersten Mal schreibt die Udo Lindenberg-Stiftung den "Panikpreis" aus. Mit dem Song-Wettbewerb für junge Bands aus Baden-Württemberg will Lindenberg dazu beitragen, das Werk Hermann Hesses mit moderner Musik zu verbinden. Im Geist der Hesse-Maxime "Sei du selbst" sollen junge Bands "neue Wege gegen das Mitmarschieren in der Masse suchen, provokant schreiben und sich nicht anpassen an den Superstar-Schrott", so der Panik-Rocker.


28.12.2006 - Gründungsbericht der Udo Lindenberg Stiftung

Mehrere interessante Presseberichte zur Gründung der Udo Lindenberg Stiftung am 10. Dezember 2006 in Calw


Artikel über die Udo-Lindenberg-Stiftung, ihre Projekte und Veranstaltungen finden Sie unter Aktuelles.

Vielen Dank für Ihr Interesse und Ihre Aufmerksamkeit!