hisham

Musik

 
Wettbewerbstitel #1

Ich will dass jemand mir unter die Haut geht
Ich will dass jemand mir den Kopf verdreht
Ich will mich verlieren will nicht kapieren
Was passiert wenn plötzlich alles anders wird

Ich will fallen, fallen mit dir
Und aufprallen in einem Gewirr
Aus Lust und Liebe aus Schmerz und Genuss
Ein Gefühl, dass nur du mir gibst
Denn ich weiß, dass nur du mich liebst

Lippen an Lippen und Haut an Haut
Ich brauche deine Nähe sie wirkt so vertraut
Die Art wie unsere Körper kommunizieren
Ich will mich in dir verlieren

Will in dich eindringen, deine Liebe erringen
Spielend wie im Traum in deine dunklen Augen schaun
Will dich überall anfassen will dich nie mehr verlassen
Zu zweit in alle Ewigkeit

Refrain
:
Dein süßes Lächeln geht mir unter die Haut
Für dich würd ich ne Pyramide erbauen
Jeder Moment mit dir geht unter die Haut
Und eines Tages wach ich mit dir im Himmel auf


Jeden Tag mit dir was neues erleben
Für mich könnts auf der ganzen Welt nix schöneres geben
Denn ich weiß, jeder Tag kann unser letzter sein
Vielleicht krieg ich heute auf dem Weg zur Bäckerei ein Messer rein

Schenk mir noch einmal ein bisschen von deiner Zeit
Jede Sekunde mit dir fühl ich mich high
Ich will für immer mit dir zusammen sein
Denn mit dir zusammen fühl ich mich so wild und jung und frei

Refrain…

 
Wettbewerbstitel #2

Die Augen auf und hoch hinaus
Die Sterne über mir
Eine Hand auf meinem Herzen
Die zweite ruht auf dir

Der Regen kommt nicht wieder
Jedenfalls nicht heute Nacht
Und wieder mal hab ich mich selbst
Um den Schlaf gebracht

Refrain
Warmer Wolkenregen über grauem Beton
Am Puls der Zeit liegt Freiheit in der Luft
Wir tanzen bis die Sonne scheint und prosten ihr dann zu
Fest umschlungen, weil das Leben wieder groovt


Ein Schrei der Freude und der Lust
Ich bin zurück im Spiel
Die Arbeit kann bis morgen warten
Heut mach ich was ich will

Der Regen kommt nicht wieder
Jedenfalls nicht heute Nacht
Und wieder mal hab ich mich selbst
Um den Schlaf gebracht

Refrain…

Was Glück beschert wird richtig sein
Leer reinen Wein in mich hinein
Und lache bis der Regen kommt
Der mit mir feiert am Balkon

Refrain...

 
Wettbewerbstitel #3

Wenn du weinst sind alle Farben verloren
Verschwimmen, zerrinnen in einem Fluss der Einsamkeit
Wenn du weinst werden Gedanken geboren
Die in deinen Träumen leben

Wenn du weinst wird das Gewicht deiner Tränen zu Papier
Und schreibt die schönsten Szenen
Ohne dich zu fragen egal ob`s dir gefällt
Und du weinst

Refrain
Bittere Tränen
Tränen des Leids
Tränen der Erkenntnis
Eine Träne für den Neid

Tränen der Freude
Eine Träne für dich
Bevor du kamst war ich allein
Und weinte nur für mich

Wenn du weinst gibt es kein Ende in Sicht
Dein Gesicht taucht in ein Meer der Verzweiflung
Wenn du weinst siehst du nur schwarzes Licht
Erschaffst dir Wesen die sich über dich erheben

Wenn du weinst verliert die Zeit ihre Kraft
Minuten, Sekunden sie alle sind verschwunden
eingetaucht in eine Welt in der nur zählt wer fällt
Und du weinst

Refrain…

Die Träne für die Lust, sie ist klein und stets vorhanden, sie zwang dich in die Knie, doch du bist zu ihr gestanden.
Die Träne unsere Liebe, sie war unser Paradies, doch jetzt ist sie genommen, sie die unser Glück verhieß
Ich hab gebetet dass du wieder mit ihr erscheinst. Doch du weinst

Refrain…
Bittere Tränen
Tränen des Leids
Tränen der Erkenntnis
Eine Träne für den Neid

Tränen der Freude
Eine Träne für dich
Nachdem du gingst bin ich wieder allein
Und weine nur für mich

Worte

Es sind keine Songtexte vorhanden.

Fotos

Video

Gästebuch

Es sind noch keine Einträge vorhanden. Sei der Erste!

Neuen Eintrag verfassen