ichbinsoso.

Musik

 
Wettbewerbstitel #1

TOPINAMBUR (ichbinsoso.)

Strophe 1
Ich gehe in den Biomarkt
und frage dort nach Salat.
Doch der Verkäufer sagt:
Heut gibt es leider nur:

Refrain
Topinambur, Topinambur, Topinambur, Topinambur!
Topinambur, Topinambur, Topinambur, Topinambur!

Strophe 2
Ich gehe in die Diskothek
und frag den DJ, was so geht.
Doch DJ spielt am Plattenteller
und dreht ihn immer schneller, schneller.
Er sagt: Heut spiel ich leider nur
den Beat der …

Refrain
Topinambur, Topinambur, Topinambur, Topinambur!
Topinambur, Topinambur, Topinambur, Topinambur!

Rap
Topinambur,
du ziehst mich in deinen Bann, du!
Irgendwo und irgendwann,
wenn mann das so sagen kann,
werd auch ich dich einmal essen,
alles andere vergessen.
Topinambur,
magic Ewigkeitskartoffel, die ich sehe,
überall, wohin ich gehe, wo ich stehe,
Topinambur, Topinambur!
Topinambur, dann werd ich mit dir abheben,
in die Ewigkeit entschweben,
wie ein allerletztes Beben
wird kein Widerstand sich regen.
Topinambur, Topinambur!
Du bist die schönste Frucht der Erde,
die ich je gegessen habe!
Wie die alte Anaconda
schon sagt,
Anfang und Ende
reichen sich die Hände.
Das siehst du in dieser Schlange
als Symbol schon sehr, sehr lange
für die Ewigkeitskartoffel, die ich sehe,
überall, wohin ich gehe!

Strophe 3
Ich geh ins Planetarium
und schau mich bei den Sternen um.
Venus, Mars, Neptun, Merkur,
heut dreht sich alles leider nur
um:

Refrain
Topinambur, Topinambur, Topinambur, Topinambur!
Topinambur, Topinambur, Topinambur, Topinambur!

 
Wettbewerbstitel #2

SECHSI RAPTILIEN (ichbinsoso.)

Strophe 1
Sechsi Raptilien
klettern an mir hinauf.
Sechsi Raptilien
krabbeln immer weiter rauf.
Sechsi Raptilien
pressen sich an meine Haut.
Sechsi Raptilien
ich habe Hitze in mir gestaut.

Bridge
Ihr Raptilien, ihr bringt mich in Not!
Meine Hände fühlen
nur noch rot!

Refrain
Das ist zuviel Haut-Information!
Über hunderttausend Millionen
Poren meiner Haut
nehmen die Berührung in mir auf.

Strophe 2
Sechsi Raptilien
krabbeln immer weiter rauf.
Sechsi Raptilien
hören mit dem Klettern gar nicht auf.
Sechsi Raptilien,
Glitzernde Amphibien,
ertasten die Landschaft meiner Haut,
sind im heißen Atem aufgetaut.

Bridge
Ihr Raptilien, ihr bringt mich in Not!
Meine Hände fühlen
nur noch rot!

Refrain
Das ist zuviel Haut-Information!
Über hunderttausend Millionen
Poren meiner Haut
nehmen die Berührung in mir auf.

Das ist zuviel Haut-Information!
Über hunderttausend Millionen
Poren meiner Haut
nehmen die Berührung in mir auf.

Rap
Sechsi Raptilien bauen sich auf mir ein Nest
Sechsi Raptilien feiern hier ihr Liebesfest.
Sechsi Raptilien, ich bin eure Glut!
Sechsi Raptilien, meine Hingabe ist absolut!
Sechsi Raptilien, ihr mit eurer wilden Wut!
Sechsi Raptilien, meine Leidenschaft tut euch gut!
Sechsi Raptilien, Echsenkörper auf meiner Haut.
Sechsi Raptilien, Herzen klopfen laut.

Refrain
Das ist zuviel Haut-Information!
Über hunderttausend Millionen
Poren meiner Haut
nehmen die Berührung in mir auf.

Das ist zuviel Haut-Information!
Über hunderttausend Millionen
Poren meiner Haut
nehmen die Berührung in mir auf.

 
Wettbewerbstitel #3

SOFA (ichbinsoso.)

Strophe
Wir liegen aufm Sofa herum,
brumm, brumm.
Wir fahren nicht mitm Mofa herum,
brumm, brumm.

Wir liegen aufm Sofa herum,
brumm, brumm.
Wir fahren nicht mitm Mofa herum,
brumm, brumm.

Refrain
Das Sofa ist keine Autobahn,
du musst hier keine 180 fahren!
Nun pack mal den Macker wieder ein
und lass das Gaspedal Gaspedal sein!

Strophe
Wir liegen aufm Sofa herum,
brumm, brumm.
Wir fahren nicht mitm Mofa herum,
brumm, brumm.

Wir liegen aufm Sofa herum,
brumm, brumm.
Wir fahren nicht mitm Mofa herum,
brumm, brumm.

Refrain
Wir liegen aufm Sofa,
du kitzelst mich ab.
Ich denke an dein Mofa,
du lachst dich schlapp.

Strophe
Wir liegen aufm Sofa herum,
brumm, brumm.
Wir fahren nicht mitm Mofa herum,
brumm, brumm.

Wir liegen aufm Sofa herum,
brumm, brumm.
Wir fahren nicht mitm Mofa herum,
brumm, brumm.

Refrain
Das Sofa ist keine Autobahn,
du musst hier keine 180 fahren!
Nun pack mal den Macker wieder ein
und lass das Gaspedal Gaspedal sein!

Strophe
Wir liegen aufm Sofa herum,
brumm, brumm.

Rap
Pass auf: Wir liegen aufm Sofa und stehen hier im Stau.
Kissenberge türmen sich, ich weiß es wirklich nicht genau,
seit wann und warum wir hier liegen,
denkt er wohl, mich rumzukriegen?
Woher soll ich es wissen,
seh ihn nicht vor lauter Kissen
und an seinem Mofa, Mann,
is ja auch nicht alles dran.
Im Rückspiegel is alles dicht,
Rücksicht nehmen kennt er nicht.
Wir liegen aufm Sofa und stehen wieder im Stau,
ob Stunden, Tage oder Wochen, das weiß ich nicht mehr genau …

Strophe
Wir liegen aufm Sofa herum,
brumm, brumm.
Wir fahren nicht mitm Mofa herum,
brumm, brumm.

Wir liegen aufm Sofa herum,
brumm, brumm.
Wir fahren nicht mitm Sofa herum,
brumm, brumm.

Worte

ichbinsoso. sind Sophie Westarp alias Soso am Gesang, Keyboard und Querflöte, Stefan Dege als Ichbin an der Gitarre, Olaf "Olala" Roehrig am Bass und Michael Umfahrer aka Picto Umf am Mundschlagzeug. 

ichbinsoso. gründeten sich Ende 2012 in Berlin und bastelten - zunächst nur zu zweit - ihre Songs erstmal am Computer. Auf diese Weise entstanden bis jetzt 9 Stücke, genug Material für ein erstes Album. 

Erst seit Anfang 2016 proben wir unsere Songs zu viert und treten in dieser neuen instrumentalen Besetzung bei kleineren Konzerten und Veranstaltungen auf. Ein kommendes Highlight wird ein Auftritt im SO36 sein, bei dem ichbinsoso. Ende Mai als Vorband der Ska-Punk-Band Tiefenrausch spielen werden.

Klanglich bilden ichbinsoso. einen eigenwilligen Indie-Pop-Mix, der sich aus verschiedensten Einflüssen zusammensetzt und eingängige Ohrwurm-Melodien mit Elementen aus NDW, HipHop, Oriental, Elektropop, Alternative und Reggae verbindet. Die elektronisch geprägten Sounds von ichbinsoso. werden auf der Bühne durch E-Gitarre, Bass und manchmal auch Querflöte ergänzt, abgerundet durch einen fetten Beatbox-Groove. 

Die Texte -allesamt auf deutsch- haben oftmals eine ironische Note, sind poetisch verpackt oder skurriler Natur und handeln mit Vorliebe von Themen wie den Flirtfeldern (Flirtfelder) oder der abstrakten Lust (Mücken). Die Songs von ichbinsoso. haben aber auch nachdenkliche Inhalte, wie das Thema der Reizüberflutung (sechsi Raptilien), das Motiv der absurden Existenz des Menschen, der mit der immer wiederkehrenden Frage seiner Sterblichkeit in Form der Ewigkeitskartoffel konfrontiert wird (Topinambur), oder erzählen die Geschichte eines Menschen, der sich in einem Walfischbauch abkapselt (so tief). 

Da die Musiker von ichbinsoso. fast alle auch im Bildnerischen Bereich zuhause sind, ist ichbinsoso. nicht nur das Zusammenspiel von Text- und Klangwelten, sondern auch von sosoistischen Bildwelten, in die man am besten in ihren selbst produzierten Videos eintauchen kann.

Fotos

Video

Gästebuch

Es sind noch keine Einträge vorhanden. Sei der Erste!

Neuen Eintrag verfassen