mia blüht

Musik

 
Wettbewerbstitel #1

Hey, hallo, wie geht es Dir?
Wir haben uns ewig nicht mehr geseh´n.
Ja, Diplom ist jetzt geschafft,
und nein, ich bin zur Zeit allein.

Hey, hallo, was machst Du so?
Wohnst Du da mit Tobi und Sven noch in der Stresemannstraße?
Nein, nicht mehr, in Bielefeld?!
Und ja, es ist noch Barbara.

Seltsam vertraut, leicht angestaubt,
schleichen wir um einander herum.
Vorsichtig zart - der Blick manchmal hart-
reden wir und sind eigentlich stumm!

Doch irgendwie ist es so schön, Dich zu seh´n,
denn Du kennst mich und ich Dich,
das gibt es nicht so oft.

Hast Du was von Tim gehört?
Und sind er und Tina eigentlich noch ein Paar?
Sag mal, das ist doch mein gestrickter Schal
aus unser´m ersten Jahr.

Seltsam vertraut, leicht angerauht,
schleichen wir um einander herum.
Vorsichtig zart - der Blick manchmal hart-
reden wir und sind eigentlich stumm!

Doch irgendwie ist es so schön, Dich zu seh´n,
denn Du kennst mich und ich Dich,
das gibt es nicht so oft.

Weißt Du, dass ich meine Welt
immer mal wieder mit Deinen Augen seh´?
Ich hör, was Du denkt, und worüber Du lachst,
und nur hinten links im Herz tut´s ab und zu noch weh.

Und manchmal:
Vermiss ich Dich, vermiss ich mich wie ich war - mit Dir!

 
Wettbewerbstitel #2

- Hin und her und her und hin,
Du gehst hin und her und her und hin -

Ich laufe durch den Supermarkt
und kaufe was mein Zettel sagt.
Meine Milch war heut´ morgen schon wieder leer,
und Müsli mit Saft schmeckt doch nicht so sehr.
Die Bananen gibt's zum halben Preis
- oh, nein was´n das für´n Scheiß?!

Du gehst mir nicht aus dem Kopf,
läufst immer darin herum!
Ich fahre mit der Straßenbahn
und frage mich: Wo bleibt nur die Scham?!
Eine Frau schimpft laut ins Telefon
auf ihren neuen Schwiegersohn.
Und ihr Mann, der riecht nach Achselschweiß
- oh, nein was´n das für´n Scheiß?!

Du gehst mir nicht aus dem Kopf,
läufst immer darin herum!

Wie kamst Du nur da rein?
Nach nur zweimal Sehen so tief hinein.
Und Du trampelst die Pfade unbeirrt von meiner Lage!

Und schon wieder wird mir kalt und heiß,
rosa Wolken tanzen wild im Kreis,
und alles, was ich jetzt noch weiß:
Dein Kuss schmeckt so wie Himbeereis!

- Hin und her und her und hin,
Du gehst hin und her und her und hin -

 
Wettbewerbstitel #3

Sieh Dich um
das Leben liegt vor Dir rum
Du schaust es Dir an,
aber gehst nicht weiter ran.
Geh doch weiter ran!

Fass Dir Dein Herz
und atme ein.
Das Leben spielt nur für Dich,
schau doch mal rein.
Nimm alles halb so schwer,
komm wir geh´n raus,
Fass Dir Dein Herz
und atme aus.

Worauf wartest Du?
Es kommt nicht von allein auf Dich zu
Wart´ nicht bis irgendwann,
es lächelt Dich schon an.
Lach nur zurück, und dann:

Fass Dir Dein Herz
und atme ein.
Das Leben spielt nur für Dich,
schau doch mal rein.
Nimm alles halb so schwer,
komm wir geh´n raus,
Fass Dir Dein Herz
und tauche ein

(Tauch ein) in den Strudel
nehmen und geben,
von lieben und fliegen,
von fliehen und ziehen,
von hassen und lassen,
von fühl´n und verführ´n. (2x)

Fass Dir Dein Herz

Worte

Was macht das Leben echt? Kann man sich sein Herz fassen? Wie macht man Smalltalk mit dem Ex? Wann ist es endgültig zu spät? Wer ist die beste Reisebegleitung? Warum schneit es im Juni? Sollte man einfach mal im Zug sitzen bleiben und an der Endhaltestelle ein neues Leben beginnen? Was macht man mit dem Treibgut des Lebens? Und warum gibt es nicht jeden Tag Himbeereis?

Antworten weiß mia blüht auch nicht …
Sicher ist: Gemeinsames Fragen macht das Glas halb voll. Und mia blüht.

Fotos

Video

Gästebuch

Es sind noch keine Einträge vorhanden. Sei der Erste!

Neuen Eintrag verfassen