Peter der Wolf

Musik

 
Wettbewerbstitel #1

Steckst du in der Scheiße?
Ja dann zieh dich doch selber an den Haaren wieder raus!
Und mach den Münchhausen.
Und wenn das Glas auch halb leer ist
ja dann Prost! Trink es doch gleich ganz aus.
Wenn du den bitteren Kelch schon trinken musst
und er geht nicht vorbei, ja dann heb doch dein Glas!
Und stoß an und sag: Sauer macht lustig.
Und Spaß ist was du draus machst
Und wenn das Wasser dir bis zum Hals steht mach Limonade draus.

Wir sitzen alle im selben Boot
nur die Ratten sie verlassen das sinkende Schiff!
Vor Frau und Kindern.
Und obgleich es zu zerschelllen droht
spielt die Kapelle weiter ihr letztes Stück.
Und wenn das Wasser dir bis zum Hals steht mach Limonade draus.

 
Wettbewerbstitel #2

Ich hab dir nie gesagt wie viel du mir bedeutest
und dass ich jeden Tag mit dir bereute
ich mein, ich wählte dich unter all den schönen Bräuten
Tja! es war ein Fehlgriff, doch das wusst ich damals nicht.
Das weiß ich erst heute.

Immer, wenn ich sehe, wie du einen andern küsst
erinner ich mich an unsere Zeit, und die war Mist.
Und dennoch ist da in meinem Herz ein kleiner Riss
es ist nicht nachvollziehbar und ich komm selbst nicht darauf klar
warum ich dich vermiss.

Ouh.

Und doch krieg ich dich irgendwie nicht aus meinem Kopf,
Ich drück die Spühlung doch der Abfluss ist verstopft .
Abschied zu nehmen fällt wohl schwerer als ich denk
es sieht ganz so aus als würde da was klemm.
Nicht aus meinem Kopf, der Abfluss ist verstopft.

Ich war blind vor Liebe, sah alles in der Farbe rosa
Ich musste noch lernen, dass mein Griff nach den Sternen
nur ein Griff ins Klo war.
Du warst eine Niete in der Liebeslotterietombola
Es war ein schweres Los, seitdem ich dich zog
bin ich voll Game Over.

Ouh.
Und doch krieg ich dich irgendwie nicht aus meinem Kopf
ich drück die Spühlung doch der Abfluss ist verstopft
Abschied zu nehmen fällt wohl schwerer als man denkt, yeah
es sieht ganz so aus als bräuchte ich nen -
nicht aus meinem Kopf, der Abfluss ist verstopft.
Es fällt schwerer als man denkt, yeah.
- Ich ruf mir jetzt nen Klempner.

Yeah, yeah yeah yeah. Der Abfluss ist schon wieder wieder verstopft
Ja ja, man kennts ja. Der Pümpel im Haus erspart den -

Ich drück die Spühlung, doch der Abfluss ist verstopft
Abschied zu nehm fällt wohl schwerer als man denk, yeah.
Sieht ganz so aus als bräcuhte ich nen Klempner.

- Seelenklempner.

 
Wettbewerbstitel #3

Ich habe Schmetterlinge im Bauch, bin schon wieder verliebt
ich hab das Gefühl ich brauche schnell Insektizid
denn in meinem Bauch da rumort's, als ob ich schwanger wäre
meine Nächte sind zu kurz, ich ruf den Kammerjäger
weil ich nicht so gern Untermieter habe
komm Sie schnell vorbei, stoppen die Ungezieferplage!

ich habe Flugzeuge im Bauch, die mir die Ozonschicht versaun
wer hat euch denn erlaubt, da ne Landebahn zu baun?
welcher normale Mensch soll den Schlafen bei dem Krach?
ich hab schon viel zu lang kein Auge mehr zugemacht
wenn ständig morgens um drei wieder ein Schmetterling erwacht
mit den Flügeln schlägt und dabei einen Tornado entfacht!

Aber nich mit mir!
Keine Landeerlaubnis von mir!
Ich bin die Landeaufsicht. Ihr
kriegt keine Landeerlaubnis von mir.

Mein Herz droht zu entflammen weil Funken zwischen uns fliegen
aber ich bin leider nicht versichter und darf den Schaden nicht riskieren.
mein Herz ist wie mein Großprojekt, es ist immer noch im Bau
sprengt alle Kostenrahmen und frisst nur Steuergelder auf.
Drum bleibt es wie der Willy-Brandt-Airport
und wird niemals eröffnet wegen der Brandverordnung

Und ihr kriegt keine Landeerlaubnis hier
denn es steht unter Landesaufsicht. Ihr.
Landeerlaubnis.

Hier kriegt keiner Landeerlaubnis
weder ihr, noch irgendwer!
Ich wurde nie gefragt, ob ich will, dass das Ding hier gebraut wird!
Die da oben machen ja eh was sie wollen! - Aber nicht mit mir!
Lichterketten! Petitionen!
Wir verhindern den Ausbau, ich kette mich selbst an den Baum!
Hier wird nichts fertig gebaut.
Wo ist Klaus Wowereit, wenn man ihn braucht!?

Worte

Wölfe sind keine Pflanzenfresser, und auch Peter der Wolf nimmt kein Blatt vor den Mund. Forsch, aber aufrichtig sind seine Songs, keine Lieder, die das Leben schreibt – da gab es Copyrightprobleme.
Er ist am liebsten unterwegs mit Gitarre und Gedöns. Quer durch die
Republik hat er bisher vor allem auf Songwriterslams sein Revier markiert. Über den Winter hat er sich auf dem Bauernhof zurückgezogen, wo er momentan noch an seinem Heimstudio-Debut arbeitet.

Fotos

Video

Gästebuch

Es sind noch keine Einträge vorhanden. Sei der Erste!

Neuen Eintrag verfassen