Ron Rocken

Musik

 
Wettbewerbstitel #1

WEGEN DIR

Du bist hübsch anzuseh’n, so rein und fein und zart
Und ich bin völlig vernarrt, in Dich und Deine Art, so dass selbst die Gegenwart verharrt
Zuckersüß ist Dein Lächeln, Deine Blicke entführ’n und verführ’n mich Dich zu berühr’n
Ich will es spür’n, doch dann zeigst Du Dein wahres Gesicht
Mit Schlingen und Fallen ziehst Du gegen mich ins Gericht
Mit Gift und Krallen zerstörst Du mein Angesicht

Nur wegen Dir bin ich so lang‘ schon nicht mehr frei
Nur wegen Dir wiegt die Erinnerung schwer wie Blei
Lass mich los, lass mich geh’n, wir werden uns niemals versteh’n
Gib mir mein Glück zurück, das mit Dir war ein Verseh’n

Du bist wie Sonnentau: verführerisch, tödlich-charmant
Ich hab‘ mich in Dich verrannt, Dein wahres ich nicht erkannt und für Dich mein eigenes ich verbannt
Du schaffst es immer wieder, dass Dir alle vertrau’n, auf Dich bau’n und Dich nicht durchschau’n
Du machst den Clown, so verbirgt sich ein wahrer Sadist
Intrigen und Lügen sind das Grundrezept Deiner List
Verbiegen und betrügen bis Dir jeder aus der Hand frisst

Nur wegen Dir bin ich so lang‘ schon nicht mehr frei
Nur wegen Dir wiegt die Erinnerung schwer wie Blei
Lass mich los, lass mich geh’n, wir werden uns niemals versteh’n
Gib mir mein Glück zurück, das mit Dir war ein Verseh’n

 
Wettbewerbstitel #2

MESSIAS

Ich habe keinen
keinen Heiligenschein
Doch ich kann es euch zeigen
mache Wasser zu wein

Bin Kein Taschenspieler
Es ist auch kein Trick
schwarz zu weiß
Und Pech zu Glück

Ich bin kein Messias
Kein Heiligenschein
Mein Wille geschehe
So soll es sein

Es gibt kein später
Kein nächstes mal
Mache morgen zu heute
Mache nein zu ja

Ich bin kein Messias
Kein Heiligenschein
Mein Wille geschehe
So soll es sein

Aus hässlich wird schön
Aus dunkel zu hell
Aus alt wird neu und
Aus langsam wird schnell

Ihr könnt euch beweisen
macht was ihr wollt
Macht Staub zu Eisen
Macht Eisen zu Gold

Ich bin kein Messias
Kein Heiligenschein
Mein Wille geschehe
macht Wasser zu wein

ich bin kein Messias
mein Wille geschehe
so soll es sein

ich bin kein Messias
mein Wille geschehe
so soll es sein

 
Wettbewerbstitel #3

NORMAL

bin kein Bundeskanzler und kein präsident
keiner der hundert meter rennt
in unter zehn Sekunden

bin kein superheld kein stardirigent
keiner den man auf der Straße erkennt
es könnte sein dass ich nur ich bin

doch vielleicht bin ich zu normal
vielleicht ist das auch egal
vielleicht bin ich zu naiv
und vielleicht denk ich viel zu viel

bin keiner der über Wasser geht
kein Spitzenkandidat und kein top Athlet
steh nicht im champions league finale

bin nicht der beste in irgendwas
kein Transformer und kein phantomas
es ist halt so dass ich nur ich bin

doch vielleicht bin ich zu normal
vielleicht ist das auch egal
vielleicht bin ich zu naiv
und vielleicht denk ich viel zu viel

Worte

Ron Rocken - roh | rau | retro -

Nachdem die Weltwirtschaftskrise im Süden der Republik breite Schneisen der Verwüstung in der Automobilindustrie und im Maschinenbau hinterlassen hatte, traf sie mit ihrer häßlichen Fratze auch die Unterhaltungsbranche. Und sie ging auch an einer aufstrebenden Rockband (der Name darf aus lizenzrechtlichen Gründen nicht mehr genannt werden) nicht vorbei.

Wie so viele "Startups" mit einem hohen Fremdkapitalanteil finanziert, stand das musikalische Unternehmen nach dem Börsencrash vor dem Aus. Und obwohl alles getan wurde, um dieses Schicksal abzuwenden – sogar der Bandname wurde verkauft – blieb irgendwann keine andere Möglichkeit mehr, als die Band an eine Investorengruppe um den Multimilliardär Ron Rocken zu verkaufen und so die Arbeitsplätze zu erhalten.

Die Zukunft der Band, die seither unter dem Namen ihres Investors auftritt, scheint gesichert.

Ron Rocken fangen daraufhin im Deutschrock noch mal von vorne an. Ein fetter Retro-Sound, wie er sie vor 35 Jahren garantiert zu Weltstars hätte werden lassen, lässt auch heute noch die Herzen geerdeter Rockmusik-Fans höher schlagen. Rhytmuslastiger Hardrock und Blues der 70er und 80er Jahre werden spielerisch mit dynamischen Elementen des modernen Deutschrock oder der zerstörerischen Kraft des Alternative-Rock gepaart. AC/DC meets Stones mit einer Prise Udo Lindenberg. Aber nicht jahrelang angestaubt, sondern rotzfrech und frisch. Roh, rau, retro!

Die Songs sind eine Offenbarung aus über einem Jahrhundert Musik-Erfahrung. Alles von eigener Hand geschaffen wird die Natur von Ron Rocken auch nur mit Live-Aufnahmen eingefangen, um den rohen, rauhen Retro-Style zu unterstreichen - ohne dabei an Professionalität einzubüßen.

Marco, Egge, Lukas, Heiko und Martin sind zwischenzeitlich zu alt, um das volle Rock-'n-'Roll-Programm wie die Vorbilder aus den 70er bis heute durchzuziehen. Keine Exzesse mehr, sondern geordnetes Familienleben neben seriösen Berufen - das ist der Nährboden für Kreativität, wie sie derzeit in der Deutschrock-Szene einzigartig sein dürfte.

Anspieltipps:
- Wegen Dir (bewusst den Strassenslang gewählt)
- Kein Messias

Fotos

Video

Es ist kein Video vorhanden.

Gästebuch

Es sind noch keine Einträge vorhanden. Sei der Erste!

Neuen Eintrag verfassen