ZiA

Musik

 
Wettbewerbstitel #1

Windschatten

Strophe
Hast mich gefunden in meiner Höhle
dort, wo niemand sonst gesucht hat.
Hast nie gefragt und nie gefordert,
warst einfach da mit ganzer Seele.

Hast mir gezeigt wie bunt die Welt ist,
und wie ein Lachen Wunder wirkt.
Du zeigst mir immerfort das Gute…

Und noch ein Platz frei auf deiner Reise,
ein Ort für mich, wenn ich es will.
Nimmst meine Hand, die Zeit steht still...

Refr.:
…und ich fahr in deinem Windschatten, das hältst du für mich aus – ich fahr in deinem Windschatten, das macht dir gar nichts aus

Strophe
Die Sonne lacht mir ins Gesicht,
weil du mich auf deinen Schultern trägst.
Ich trau mich raus ganz vorn ins Licht,
weil du mir Rückendeckung gibst.

Wir reisen durch das pure Leben,
Goldregen, Glitzer, Staub und Dreck.
Das Lachen kann uns keiner nehmen,
wir lachen alle Zweifel weg.

Refr.:
…und ich fahr in deinem Windschatten, das hältst du für mich aus – ich fahr in deinem Windschatten, das macht dir gar nichts aus…

B-Part:
Und was ich an dir hab, können Worte nicht beschreiben, ja und was du für mich bist...
...Windschatten...

Refr.:
…und ich fahr in deinem Windschatten, das hältst du für mich aus – ich fahr in deinem Windschatten, das macht dir gar nichts aus…

 
Wettbewerbstitel #2

Lass uns leben

Strophe 1:
Er ist Realist kein Träumer, hat die Zukunft fest im Blick,
Sie ist wirklich engagiert, malt Plakate mit Geschick.

Die einen wollen was erreichen, die andren wissen nicht wohin,
Doch zu schauen was die Mehrheit macht, macht nun wirklich wenig Sinn.

Wie die Welt sich weiter dreht, liegt doch auch in deiner Hand,
lebst du schon oder rennst du noch heulend gegen die nächste Wand?

Chorus
Lass die Tränen rückwärts fließen und uns diese Zeit genießen!
Hab keine Angst vorm nächsten Schritt, ich komme mit!
Schau nicht ständig nur zurück, geh nach vorn und greif dein Glück…
…Lass uns leben! Leben!

Strophe2
Probleme werden nur zu schwer, wenn du sie zu lange trägst,
fass dir ein Herz und teil‘ dich mit dann spürst du dass du besser lebst.

Die Welt ist bunt, nicht grau in grau, such dir deine Farben aus,
dann wohnen wir schon bald zusammen in diesem kunterbunten Haus!

Bridge
Natürlich darf man auch mal weinen, den Tag verfluchen, Ärger suchen,
wer von uns ist schon perfekt? In jedem von uns hat sich ein Arschloch versteckt.

Wir dürfen nur nicht die Besinnung verlieren, den Bezug zu uns selbst und vergessen zu lieben.
Denn was wir aussäen mit wütender Hand wächst auch auf unserem eigenen Land…

Chorus
Lass die Tränen rückwärts fließen und uns diese Zeit genießen!
Hab keine Angst vorm nächsten Schritt, ich komme mit!
Schau nicht ständig nur zurück, geh nach vorn und greif dein Glück…
…Lass uns leben! Leben!

 
Wettbewerbstitel #3

Wunderbar

Strophe 1:
Bist du heute Morgen aufgewacht und hast dich gefragt, warum du eigentlich hier bist, was du hier machst?
Dann gehst du diesen Weg entlang, den du immer gehst und der dir plötzlich so fremd erscheint, als wärst du niemals dort gewesen?
Kennst du den Moment wenn dich ein Duft umhüllt, der wie ein Fenster ist mit Blick auf längst vergangene Tage, und dir ein Lächeln schenkt?
Dieser Moment wenn du die Welt um dich herum mit völlig anderen Augen siehst und das Leben spürst.

Chorus1:
Und das ist alles, alles wunderbar! Alles, alles wunderbar!
Das sind diese Tage an denen sich die Welt ganz einfach rückwärts dreht, an denen wir das Leben spüren und atmen als wäre es das erste Mal!

Strophe2:
Wir versuchen so oft, das Leben zu verstehen und hinter die Kulissen zu sehen, als wäre das alles was zählt, als könnt es uns befreien.
Die Tage kommen und gehen, der Rhythmus ändert sich nie, wir bleiben nicht stehen und vergessen dabei zu fragen, wer wir sind.... wer wir sind...
Und manchmal, selten aber kostbar, erwachen wir aus unserem Trott und bekommen diesen Tag geschenkt, der alles anders werden lässt...

Chorus2:
Und das ist alles, alles wunderbar! Alles, alles wunderbar!
Das sind diese Tage an denen sich die Welt ganz einfach um uns dreht ---
und das ist alles, alles wunderbar! Alles, alles wunderbar!
Das sind diese Tage die uns erkennen lassen, dass wir schon lange nicht mehr barfuß durch das Gras gegangen sind, an denen wir das Leben spüren und atmen als wäre es das erste Mal!

Bridge
Wir müssen nichts bereuen, wenn wir mit offenen Herzen schauen!
Komm geh mit mir ein Stück auf diesem alten neuen Weg und lass uns die Welt mit anderen Augen sehen!

Chorus2:
Und das ist alles, alles wunderbar! Alles, alles wunderbar!
Das sind diese Tage an denen sich die Welt ganz einfach um uns dreht ---
Das sind diese Tage die uns erkennen lassen, dass wir schon lange nicht mehr barfuß durch das Gras gegangen sind, an denen wir das Leben spüren und atmen als wäre es das erste Mal!

Worte

***ZiA präsentiert liebevoll arrangierten Acoustic-Pop mit Seele und Tiefgang***

ZiA ist das Musikprojekt der hannoverschen Sängerin und Musikerin Christine Zienc-Tomczak.

Ihre Musik ist eine Mischung aus Singersongwriter- und Pop-Elementen, untermalt von elektronischen Beats und Synthie Sounds. Ihre Songtexte ̶ mal auf Englisch, mal auf Deutsch ̶ erzählen vom Leben, von Hoffnung, Mut und Kraft. ZiAcoustic weiß dabei die richtigen Töne anzuschlagen: Mal leise, vorsichtig zart, die melancholische Seele berührend, dann wieder laut und fordernd, so dass die Füße im Rhythmus wippen und man Lust bekommt mitzusingen.
Live wird ZiAcoustic zur Zeit von David Dewald an der Gitarre , Tobias Horn am Bass und Barbara v. Knobelsdorff am Klavier begleitet.

Fotos

Video

Gästebuch

#2 christina schrieb am 27.04.2016

Christine Zienc, eine Stimme, die die Seele berührt.

#1 Rabea schrieb am 16.04.2016

Christine Zienc. Musiker in mit Herz und Seele. Schafft es immer wieder,mit ihren Worten und ihrer Stimme dem Herzen und dessen stillen und geheimnisvollen Lebens einen Mund und eine "Stimme" zu geben.
Wunderbare Christine.

Neuen Eintrag verfassen