HERZLICH WILLKOMMEN

Die Udo Lindenberg Stiftung unterstützt Bildungs- und Wasserprojekte Projekte in Afrika, fördert junge Musiker*innen und Texter*innen und vermittelt deutsch-deutsches Geschichtsbewusstsein. 

 

Sie setzt sich ein für einer gerechtere Welt, im Sinne der Vorstellungen von Udo Lindenberg und Hermann Hesse.

HERZLICH WILLKOMMEN

Die Udo Lindenberg Stiftung unterstützt Bildungs- und Wasserprojekte Projekte in Afrika, fördert junge Musiker*innen und Texter*innen und vermittelt deutsch-deutsches Geschichtsbewusstsein. Sie setzt sich ein für einer gerechtere Welt, im Sinne der Vorstellungen von Udo Lindenberg und Hermann Hesse.

AKTUELLES

Panikpreis 2021 – Ausschreibung gestartet

Unsere Projekte in Corona Zeiten

Staffelübergabe in Weimar – Hinterm Horizont macht Schule erstmals im Westen

Panikpreis 2019 – Jury ermittelt Gewinner

Panikpreis 2019 – Ausschreibung gestartet

Werkstattprojekt in Kenia geplant

Unsere neue Website ist da

Hoffnung für Kenia – Buch im Herbst 2018

Wasserprojekt in Voi erfolgreich beendet

Hinterm Horizont macht Schule im Harz

AUSBILDUNGSWERKSTATT IN KENIA

Bau einer modernen Ausbildungs- und Lehrwerkstatt in Majnego, Kenia als nachhaltige Hilfe für die St. Joseph House of Hope Foundation.

AUSBILDUNGSWERKSTATT IN KENIA

Bau einer modernen Ausbildungs- und Lehrwerkstatt in Majnego, Kenia als nachhaltige Hilfe für die St. Joseph House of Hope Foundation.

HINTERM HORIZONT MACHT SCHULE

DER STIFTER

Mehr als ein Entertainer: Udo Lindenberg ist Utopist, Humanist, Pazifist, Feminist und Umweltaktivist. Er kämpft gegen die Ausbeutung der Drittweltländer und die Ausbreitung rechter Gewalt. Für Toleranz und Multi-Kulti. Getreu seines Mottos »Ich mach mein Ding, egal was die anderen sagen« geht er dabei seinen eigenen Weg und tritt unbeirrt für die Dinge ein, die ihn bewegen.

PANIKPREIS 2021

Künstler*innen abseits des Mainstreams, Steppenwölfe unter den Musiker*innen und Songtexter*innen, ungeschliffene Rohdiamanten in einer glattgebügelten Plastikwelt – die Udo Lindenberg Stiftung bietet euch eine neue Plattform. Mehr noch: eine Heimat. Um Wege gegen das Mitmarschieren in der Masse zu suchen, provokant zu schreiben und sich nicht dem Mainstream anzupassen. Jetzt bis 30. Mai 2021 bewerben.

HINTERM HORIZONT MACHT SCHULE

PANIKPREIS 2021

Künstler*innen abseits des Mainstreams, Steppenwölfe unter den Musiker*innen und Songtexter*innen, ungeschliffene Rohdiamanten in einer glattgebügelten Plastikwelt – die Udo Lindenberg Stiftung bietet euch eine neue Plattform. Mehr noch: eine Heimat. Um Wege gegen das Mitmarschieren in der Masse zu suchen, provokant zu schreiben und sich nicht dem Mainstream anzupassen. Jetzt bis 30. Mai 2021 bewerben.

DER STIFTER

Mehr als ein Entertainer: Udo Lindenberg ist Utopist, Humanist, Pazifist, Feminist und Umweltaktivist. Er kämpft gegen die Ausbeutung der Drittweltländer und die Ausbreitung rechter Gewalt. Für Toleranz und Multi-Kulti. Getreu seines Mottos »Ich mach mein Ding, egal was die anderen sagen« geht er dabei seinen eigenen Weg und tritt unbeirrt für die Dinge ein, die ihn bewegen.

Wir benutzen Cookies, um Ihnen das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Außerdem werden teilweise auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.